AEC® Potentialanalyse

 Kennen Sie Ihre Potentiale?

Die AEC® Potentialanalyse ist eine strukturierte Untersuchung bestimmter Fähigkeiten eines Menschen. Im Ergebnis erhalten Sie so Informationen über die Fähigkeit von z. B. Mitarbeitern, aber auch anderen Personengruppen sowie Ereignissen, Mitteln und Organisationen, insbesondere ihr Unternehmen. Durch sie lassen sich Fähigkeiten und Verhaltensweisen bestimmen, die notwendig sind, um überdurchschnittliche Leistungen zu erzielen.

Anwendungsgebiete für die AEC® Potentialanalyse

  • Qualifizierten Suche bzw. Auswahl von Mitarbeitern
  • Personalentwicklung
  • Vertriebsentwicklung
  • Förderung von Teambuildingsprozessen
  • Coaching von Mitarbeitern
  • Karriereberatung

 Welchen Nutzen ziehen Unternehmen und Mitarbeiter aus der AEC® Potentialanalyse?

  • Entwicklung von Persönlichkeitsprofilen
  • Entwicklung von Kommunikationsprofilen
  • Gewinnung von Job-Benchmark-Profilen
  • Gezielte Personalauswahl
  • Vermeidung von Fehlbesetzungen
  • Senkung der Flluktuation
  • Effizienzsteigerungen von Mitarbeitern und Unternehmen
  • Verhaltensoptimierung auf Basis der Zielsetzungen
  • Standortbestimmung für bedarfsgerechte Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Zielgerichteter Einsatz von Weiterbildungsmaßnahmen
  • Kostenersparnis durch zielgerichtete Investitionen

 

Personalauswahl mit Potentialanalyse

Mit der Potentialanalyse treffen Sie immer ins Schwarze.
Sie lernen Ihren Bewerber schneller und besser kennen, können seine Verhaltensmotive besser einschätzen und decken Anpassungsmotive aus. Softskills wie Verhalten, Wert, Motive und Talent werden sichtbar. Über die definierten JobBenchmark-Profile können sie unterschiedliche Bewerber sachlich miteinander vergleichen.

Fehlbesetzungen werden so weniger wahrscheinlich und Motivation und Leistung von Mitarbeitern steigen, da ihre Persönlichkeit und ihre Leistungsprofile ideal zu den Anforderungsprofilen des Arbeitsplatzes passt.

 

Personalentwicklung

Auch für die Personalentwicklung erreichen Sie mit einer Potentialanalyse Unternehmensziele schneller, besser und erhöhen dabei die Mitarbeitermotivation. Die Potentialanalyse gleicht die notwendigen Kompetenzen zur Erreichung der Unternehmensziele mit den vorhandenen Kompetenzen ab und arbeitet so detailgetreu die Entwicklungspotentiale heraus.

 

Coaching

Das Coaching im Rahmen der Potentialanalyse ist die konsequente Weiterverfolgung der aus der Personalentwicklung herausgearbeiteten Entwicklungspotentiale. Im Karrierecoaching, Führungscoaching oder auch im Verkaufscoaching lassen sich die Stärken, Herausforderungen und Entwicklungspotenziale im Umgang mit anderen und sich selbst erkennen, Kommunikationsmuster herausarbeiten und so die Bereiche gezielt ansprechen.

Gerade im Konfliktmanagement hat die AEC® Potentialanalyse eine große Bedeutung.  

 

Teambuildingsprozesse

Ein Team arbeitet in aller Regel besonders gut, wenn es aus Mitgliedern mit unterschiedlichen Stärken besetzt ist, jeder aufgrund seiner Stärke die erforderlichen Aufgaben wahrnimmt, ggf. Reibungspunkte analysiert und ausgeräumt werden können und so Lösungsansätze gemeinsam erarbeitet werden können. Die Potentialanalyse liefert dazu die notwendigen Erkenntnisse.

 

Vertriebscoaching

Erfolgreich verhandeln, sich gegenseitig respektierenGleich und gleich gesellt sich gern. Kennen Sie das, Sie kommen zum Kunden und merken intuitiv, da wird heute ein tolles Geschäft entstehen? Im anderen Fall spüren Sie auch schon in den ersten Sekunden wenn Sie beim Kunden sitzen, dass Sie mit diesem Menschen wohl nicht ins Geschäft kommen. Die Beziehungskompetenz ist der Schlüssel zum Verkaufserfolg.

95 Prozent des Erfolges hängen davon ab, wie gut sich der Außendienstmitarbeiter mit seinem Kunden versteht. Ein durchschnittlicher Verkäufer kann nur zu einem Drittel seiner Kunden eine optimale Beziehung aufbauen. Beziehungsmanager überzeugen die Kunden – auch bisher »hoffnungslose« Fälle.

Verkaufen wird von vier Faktoren bestimmt:

  1. von der Persönlichkeit des Kunden
  2. der Persönlichkeit des Verkäufers
  3. der Beziehung Käufer – Verkäufer und
  4. vom Produkt.

Über das Produkt wissen viele Verkäufer alles. Aber kennen Sie sich und Ihren Kunden ebenso gut? Ist Ihnen bewusst welchen eigenen Verkaufsreflexen sie unterliegen? Oftmals wählen deshalb die falsche Verkaufsstrategie für den Kunden. Unternehmen die Ihren Außendienst zu Beziehungsmanagern ausgebildet haben, haben dadurch die individuellen Umsätze stark verbessert.

 

Kennen Sie Ihre Potentiale? Jetzt kennen lernen und erfolgreich anwenden! (Zugangscode erforderlich)                                   Zur AEC Potentialanalyse